1999 zur Goethe Ausstellung Deutsches Museum München Inzenierung eines imaginären Gastmahles,

„GOETHE ALS GASTGEBER UND LIEBHABER VON SPEIS + TRANK“

 

Herbert Klophaus

 

 

BIOGRAPHIE

1938

geb. Wuppertal

wohnhaft in München und Haut de Cagnes , France

1956-60

Studium der Grafik Werkkunstschule Wuppertal

1961

Ehe mit der Künstlerin Annalies Klophaus + Geburt von Jan

1962-63

Gestalter bei der Ariola / Bertelsmann

1965

Grafik - Designer im „Deutschen Museum für Kultur und Technik" München

1971

Oskar v. Miller- Stiftung, Studienreise Türkei u. Griechenland

1981

Leiter der GRAPHISCHEN ABTEILUNG ,Deutsches Museum München

1982

Beginn des Umbaus einer Schmiede in ein Atelierhaus mit Annalies Klophaus

1985

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied DEUTSCHER KÜNSTLERBUND

Mitglied von CONTINUUM – Verein zur Förderung der Kunst von Frauen,

München und Gestalter des Erscheinungsbildes , z.B. Kataloge

Leiter der Abteilung AUSSTELLUNGSGESTALTUNG des

Deutschen Museums

Co – Konzeption u. Co – Realisation und Produktion der Gestaltung

wissenschaftlicher Sammlungen und Sonderausstellungen, sowie

Einzelpräsentationen im Ausland u,a.:

1990 Telekommunikation,1994 Musikabteilung, 1998 Brückenbau / Wasserbau

2000 Sonderausstellung Pompeji

Einzelszenographien :

1988 Sonderausstellung „Wenn der Groschen fällt“ -

"Münzautomaten gestern und heute"

Dauerausstellung: 1989 „Die Geschichte des Deutschen Museums“

1992 „UMWELT“ - Mensch und Technik auf dem Planeten Erde

1989

Dienstreise nach New York ,Philadelphia, Washington, Besuch der

wichtigsten Museen für Kunst und Kultur + der zeitgenössischen Galerien

1999

Konzeption und Gestaltung einer originalgroßen Rauminszenierung

des „MAGDEBURGER HALBKUGELVERSUCHES 1663“

im CENTRO CIACIA VIVA in Lissabon

 

 

 

Modell der lebensgroßen Installation, Länge 19m

2001

2001 Sonderausstellung „Die Welt der Gewürze“

Beendigung der Mitarbeit im Deutschen Museum

 

AUSSTELLUNGEN als SINNFOTOGRAF (in der Kunst)

1971

Staatl.Kunsthalle Baden Baden „JUNGE KUNST 71 – GRUPPE ANTWORT“

1972

Deutscher Künstlerbund, Frankfurt

1973

„Ohama Flow System“ Nebraska

Forum Junge Kunst 73, „POESIE MIT MATERIAL“ Kunsthalle Recklinghausen

1974

Galerie Schema, Florenz

1977

Deutscher Künstlerbund, Frankfurt

1979

Deutscher Künstlerbund, Stuttgart

Kunstverein München

1980

Deutscher Künstlerbund, Kestnergesellschaft Hannover

„10 JAHRE FORUM ROTTWEIL“

1. Einzelausstellung „KUNST ALS SINNFOTOGRAFIE“

Modern Art Galerie Wien

Kunstverein München

1981

„GEGENEINANDER – MITEINANDER“, Modern Art Galerie, Wien

Einzelausstellung, Galerie Schneider, Le Landeron, Schweiz

Einzelausstellung „REORGANISATION zB. EIS UND GRÜN“,Synergie

mit Annalies Klophaus, Dany Keller Galerie,München

5. Wiener Internationale Biennale „ERWEITERTE FOTOGRAFIE“

Deutscher Künstlerbund, Nürnberg

Kunstverein München

1982

„10 EXPANDED PHOTOGRAPHERS“, Städt. Galerie Lothringerstr. München

1983

Deutscher Künstlerbund,Gropiushaus, Berlin

1884

Deutscher Künstlerbund, Frankfurt

„BAYERISCHE KUNST UNSERER TAGE“ Künstlerhaus, Wien

„GROSSE KUNSTAUSSTELLUNG“ Wasserburg am Inn

„MEIN PARTNER UND ICH“, Galerie Clerico, Rosenheim

1985

„MAILED ART“, Stockholm

„DER BAUM“,Heidelberger Kunstverein

„SEHWEISEN“ Fotoinstallation GARTEN EDEN“ aus Zyklus Cote d`Àzur

Kunstverein München

1986

„DER BAUM“, Städtische Galerie Saarbrücken

„WIRTSCHAFT HILFT HUNGERNDEN“, Haus der Kunst ,München

SEHWEISEN“, Kunstverein Salzburg

„KUNST ALS SINNFOTOGRAFIE“ Einzelausstellung mit Jo Rieder,

Galerie im Brechthaus, Augsburg

„BAYERISCHE KUNST UNSERER TAGE“ Ernst Museum, Budapest

„ANSICHTEN – ANGOLATURE“- 8 Artisti di Monaco

Palazzo Forti, Modernes Museum Verona

1987

Deutscher Künstlerbund, Kunsthalle Bremen

„FOTOGRAFISCHE BILDER“ Städtische Galerie Nordhorn

1988

Deutscher Künstlerbund, Staatsgalerie Stuttgart

„FOTOGRAFISCHE BILDER“, Mannheimer Kunstverein

„BAYERISCHE KUNST UNSERER TAGE“,National Centre of Fine Arts,

Echnaton Gallery, Kairo

1989

Es entstehen mehrteilige Fotoarbeiten (Paradoxien) z.B.:

Washington, „THE WAY OF LIFE“, New York, „THE BROKEN KILOMETER“,

Walter de Maria, „ZWISCHEN SKY LINE + UNDERGROUND“, "ART-PARADISE"

1992

„QUADRAT“, Centrum Beeldende Kunst, Groningen,Nederland

1993

Villa Zimpelmann, Eichenau

1997

„WHYNACHT``97“ - The art event- München

2001

„AUF WIEDERSEHEN“, Atelierausstellung „Synergie“ mit Annalies Klophaus

2008

„VORHER – NACHHER“ Atelierausstellung mit Annalies Klophaus

2016

Ausstellung „RÜCKSCHAU – VORSCHAU“ von Annalies u.Herbert Klophaus

im Atelierhaus München - Stadtteilkultur - München

 

Arbeiten in:

 

Bibliothèque Nationale de Paris

Lenbachaus, München

Sammlung zeitgenössischer Kunst der BUNDESREPUBLIK DEUTSCHLAND

Joslyn Art Museum, USA

Fotoarchiv von Annalies Klophaus

Privatsammlungen

 

Publikationen:

 

„Omnibus News“, München

„Centre de Creation industrielle“, Centre Beaubourg, Paris

Süddeutsche Zeitung, München

„Flash Art“ Mailand

„Agentzia“, Paris

„Doc(k)s Les Allemands,Paris

u.a. in „Kultur & Technik“, Deutsches Museum und Büchern

Annalies Klophaus und Herbert Klophaus: zweisprachige Zeitung

„Galerie e+f Schneider“, Le Landeron, Schweiz

Kunstzeitschriften, Kunstbücher und Kunstkataloge

 

Nachwort:

 

Mein komplexes Denken der „Sinnfotografie“ fand Bestätigung durch

die Ausstellung von Frederic Vester im Deutschen Museum :

Meine freie künstlerische Arbeit traf im Deutschen Museum auf

„Didaktische Umsetzung“ von Kultur und Technik.(Wissenschaft für Jedermann)

Beide Gestaltungsbereiche ergänzen sich nicht nur, sie potenzieren sich

in semantischer, didaktischer und sinnlicher Wahrnehmung.

1981

Ich führte die „Synergie“ in die Kunst ein mit Annalies Klophaus in der Doppelausstellung REORGANISATION z.B. „EIS + GRÜN“ "SYNERGIE"

in der Dany Keller Galerie München

 

Herbert Klophaus 12.05.2016

 

Herbert Klophaus 2016

1.Baumfoto,1961 Bad Oeynhausen

Umbau einer Schmiede in ein Atelierhaus mit Annalies Klophaus

Herbert Klophaus im Atelierhaus, München

Herbert Klophaus im Atelier Deutsches Museum

Plakate zu Austellungen (Auswahl)

1989 Ausstellungsbanner: "Brückenbau / Wasserbau"

Deutsches Museum

Eine Menüauswahl - Goethe Tisch

Herbert Klophaus - 1999

Copyright © All Rights Reserved